Praxis Antje Haller

Verhaltenstherapie und Paartherapie

Paartherapie

Häufiger Streit, wachsende Eifersucht, eingefahrene Beziehungsstrukturen können eine (Liebes-)Beziehung sehr belasten.

Auch das "Empty-Nest-Syndrom", wenn Kinder das Elternhaus verlassen, kann Spannungen auslösen.

Es steht auf "Messerschneide", ist die Beziehung noch zu retten oder sind die Schwierigkeiten so unüberwindbar, dass über eine Trennung nachgedacht wird.

Geht es um

  • Krieg oder Frieden
  • Liebe oder Lüge
  • Sex oder Romantik
  • Nähe oder Distanz


Sehen Sie die Therapie als Coaching oder Training. Es geht darum, wieder in Kommunikation mit dem Partner zu treten, ihm auch wirklich zu zuhören und sich in seine Situation einzufühlen.

Es ist Platz seine Gefühle und Bedürfnisse zu schildern, mehr davon zu sprechen, was man sich wünscht, als davon, was man vermisst.

In einem geschütztem Rahmen unterstütze ich Sie dabei, die Konflikte zu verstehen und tragbare Lösungen zu finden.

Zu Hilfe kommt mir hier meine umfängliche Erfahrung in der Mediation, dem modernen Konfliktmanagement.


Die Paartherapie ist geöffnet für alle Altersgruppen.


Sie haben die Möglichkeit, Gespräche mit mir als Einzeltherapeutin zu führen oder wahlweise kann zur Paartherapie noch ein zweiter Therapeut hinzugezogen werden. Mir steht hier ein erfahrender Psychiater zur Seite. 

Der Vorteil dieses Settings ist, dass jeder der Partner einen "Gegenüber" hat, von dem er sich unter Umständen mehr vertreten fühlen kann. 




 

Praxis Antje Haller

Hufergasse 39

45239 Essen

Telefon: 0201/49022144

bitte sprechen Sie mir ggf. auf den Anrufbeantworter

Email:

praxis-antjehaller@t-online.de 


Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 

9:00 Uhr-12:00 Uhr und

15-18 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung